Taking care of People

Jobs Suchen

dipl. Pflegefachperson, FaGe 20- 60% für das grösste Spital in Basel


101663-39-1

Wir suchen Sie für den Notfall-Pool für das grösste Spital in Basel.
Möchten Sie bestimmen, wann und wo Sie tätig sein möchten?
Als Pool-Mitarbeitende haben Sie die Möglichkeit, sich ein grosses Beziehungsnetz aufzubauen, unterschiedliche Abteilungen kennenzulernen sowie flexibel über Ihre Zeit zu entscheiden.
Nebst allen Versicherungsleistungen übernimmt Carepeople, wie bei einer Festanstellung, die Arbeitgeberbeiträge Ihrer Sozialabgaben

Anforderungsprofil

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF / FH
  • Sie bringen mind. ein Jahr Berufserfahrung im Akutbereich mit
  • Ihre Arbeitsweise ist selbständig und verantwortungsbewusst
  • Sie besitzen eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz
  • Sie sind ein Teamplayer

Aufgaben

  • Verantwortung für die umfassende Pflege und Betreuung von PatientInnen
  • Begleitung der PatientInnen und ihren Angehörigen in Krisensituationen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Pflegestationen
  • Durchführen von diagnostischen und therapeutischen Massnahmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich mit Ihrem kompletten Bewerbungsdossier bei Frau Rahel Kron

Allgemeine Informationen

Ort: Basel
Region: Region Basel
Anstellungsgrad: 20% bis 60%
Anstellungsart: Temporär
Eintritt: sofort

Kontakt

CarePeople AG

Ihr Ansprechpartner: Rahel Kron
Tel: 061 366 80 80
E-Mail: rahel.kron@carepeople.ch

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen bitte direkt das Kontaktformular verwenden, oder uns telefonisch kontaktieren. Gerne geben wir Ihnen unverbindlich Auskunft.

Das Unternehmen

Wir sind ein aufstrebendes Unternehmen in der Privatpflege, im Personalverleih und in der Stellenvermittlung von Fachleuten im Gesundheitswesen. Wie es unser Name schon sagt, sorgen wir für Menschen und sehen zu, dass gut ausgebildete Fachkräfte dort aktiv werden, wo Sie am nötigsten gebraucht werden. Das ganze Team der CarePeople AG versteht sich als Partner und Teil der Lösung, wenn es um Anliegen von Gesundheitsinstitutionen, Pflegefachleuten und Patienten geht.