Taking care of People

Jobs Suchen

Stellenangebote Privatpflege

Wir sind laufend auf der Suche nach qualifizierten Spitex-Mitarbeitenden. Werden Sie Teil von unserer Crew - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Vorteile als Mitarbeiter/in von CarePeople

  • Sie teilen uns Ihre Verfügbarkeit mit und wir planen Sie nach Ihren Wünschen ein
  • Sie möchten nur Teilzeit arbeiten? Kein Problem, Sie bestimmen Ihr gewünschtes Pensum
  • Sie arbeiten selbständig bei unseren Kunden zu Hause und rapportieren direkt an die Einsatzleitung
  • Sie werden eng von der Einsatzleitung begleitet
  • Unser Pikett-Dienst ist täglich durch eine Fachperson besetzt und unterstützt Sie bei Fragen ausserhalb der Büroöffnungszeiten

Ihr Profil als Pflegehilfe SRK

  • Sie bringen mind. 3 Monate Erfahrung in einer Institution nach Abschluss Ihres Pflegehilfe SRK-Kurses mit oder Sie sind ausgebildet als Pflegeassistent/in oder Hauspfleger/in in der Spitex

Ihr Profil als qualifizierte Pflegeperson

  • Sie sind ausgebildet als Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ, Fachfrau/-mann Betreuung EFZ (Betagtenbetreuer/in), Medizinische/r Praxisassistent/-in EFZ oder Pflegefachpersonen DN I, FA SRK

Ihr Profil als dipl. Pflegefachperson

  • Sie sind ausgebildet als diplomierte Pflegefachpersonen HF, FH, DN II, AKP, KWS oder PsychKP und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Ausserdem bringen Sie mit

  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Selbstverantwortung
  • Gute Kommunikation
  • Dienstleistungsorientierung

Ihre Aufgaben (kompetenzorientiert)

  • Fachgerechte Ausführung der (ärztlich) verordneten, präventiven, therapeutischen und pflegerischen Massnahmen
  • Umsetzung des Pflegeprozesses und der Pflegeplanung
  • Ressourcen- und Bedürfnisorientierte, angeleitete Pflege und Betreuung
  • Unterstützung der täglichen Aktivitäten in der gewohnten Umgebung der Kunden
  • Setzen von Prioritäten in kritischen und notfallmässigen Situationen und folgerichtiges handeln
  • Dokumentation der getätigten Leistungen unter Einbezug des Datenschutzes
  • Mitwirkung an der Verbesserung der Pflege- und Betreuungsqualität sowie Wirksamkeit der Dienstleistungen
  • Kommunikation im interdisziplinären Team unter Einhaltung der Schweigepflicht
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Fallbesprechungen